Coaching

img_9448

AD(H)S ist keine Katastrophe! Mittlerweile gibt es äußerst erfolgreiche Behandlungsstrategien!

AD(H)S ist keine Modekrankheit und es "verwächst" sich auch nicht im Alter. Es ist eine neuro- biologische Störung mit Besonderheiten in der Informationsverarbeitung.

Betroffene sind in ihrer Konzentrationsfähigkeit erheblich eingeschränkt, sind leicht ablenkbar, oft motorisch unruhig oder verträumt. Sie haben einen oberflächlichen sprunghaften Wahrnehmungsstiel und können Reizeinflüsse nicht gut sortieren und organisieren! Dadurch kommt es immer wieder zu erheblichen Beeinträchtigungen in allen Lebensbereichen.

Die Folgen sind oft, dass neben den schulischen Leistungen auch Freundschaften und Familienleben darunter leiden zu haben.
Kinder mit der Diagnose AD(H)S haben es oft schwer, in der Gemeinschaft mit Gleichaltrigen Anschluss zu finden. Es besteht die Gefahr, dass sie dadurch zu Außenseitern werden und ihr Selbstwertgefühl stark darunter leidet. Es können leider noch weitere psychische Störungen oder Entwicklungsauffälligkeiten hinzukommen...

Unser Ziel ist es,

… Betroffene über AD(H)S ausführlich zu informieren!
… ihnen Werkzeuge zur aktiven Selbsthilfe an die Hand zu geben!
… ihr Selbstwertgefühl wieder aufzubauen und zu stärken!
… Lernschwierigkeiten zu beseitigen!
… wieder Harmonie ins Familien- oder Schulleben zu bringen!

 

Vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin.

img_9184

books-1031699_1920

immer wieder werden an uns die Informationen herangetragen wie machtlos viele Pädagogen bezüglich Unterrichts-Erteilung, Motivation..etc. sind und wie groß eigentlichdie Nachfrage an kompetenter Fortbildung ist. Gerne kommen wir zur inhous Schulung in ihre Einrichtung Kontaktieren Sie und und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Schulungs Angebot.